Fleisch, Rezepte

Würstchen im Teig

Zutaten:

6 Wiener Würstchen
250g Mehl
100ml lauwarmes Wasser
1/2 Würfel frische Hefe
1/2 TL Zucker
1/2 TL Salz
1 Messerspitze Kümmel
etwas geriebenen Muskatnuss

Zubereitung:

Das Mehl mit Wasser, Hefe, Zucker, Salz, Kümmel und eine prise Muskatnuss verkneten.
Für 30 Minuten gehen lassen. Danach etwas durchkneten und wieder 30 Minuten gehen lassen.

Den Teig in 6 gleiche Stücke schneiden und rundlich ausrollen. Die Wiener Würstchen oberflächlich
einschneiden damit diese nicht platzen. Danach in die Teigstücke legen und umschließen und mit etwas Wasser einpinseln.

Den Grill auf 180°C vorheizen und die Brote bei indirekter Hitze für 30 Minuten grillen. Guten Appetit.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.