Allgemeine Tipps, Tipps

Der Zähltest beim Grillen

Wie kontrolliere ich die Temperatur im Grill ohne Thermometer?

Mein Grill hat kein Temperaturfühler. Wie kann ich die Temperatur kontrollieren?
Mache einfachen einen Test. Halte eine Hand im Abstand von circa zehn Zentimetern über den Grillrost und zähle die Sekunden (einundzwanzig, zweiundzwanzig usw.). Nach einigen Sekunden muss die Hand weggezogen werden, da die Hitze nicht mehr ertragbar ist. Die Anzahl der Sekunden, die die Hand über der Kohle gehalten wird, entspricht beispielsweise diesen Temperaturen:

ZEIT – HITZEGRAD – TEMPERATUR

    • 1Sekunde – überaus heiß – 340 °C
    • 2-3 Sekunden – heiß – 320 °C
    • 4-5 Sekunden – mittel-heiß – 200 °C
    • 6-7 Sekunden – mittel – 180 °C
    • 8-10 Sekunden – mittel-niedrig – 150 °C
    • 12 -15 Sekunden – niedrig – 120 -135 °C

Related Posts

Ein Kommentar zu “Der Zähltest beim Grillen

  1. GrillCamper sagt:

    Hab das mit dem Zähltest mal ausprobiert und muss sagen als Richtwert eignet sich das wirklich gut. Es wird wahrscheinlich bei manch anderen nicht genau stimmen können, da einfach viele Faktoren hier zusammenspiele. Grilltyp, Befeuerungsart oder einfach die Empfindlichkeit der eigenen Hand. Als Richtwert aber klar zu empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.